Wir(t)schaffen es!

Die Spielregeln

1. Die Firma impalawolfmitbiss und der Kitzbüheler Anzeiger veranstalten ab dem 4.Juni 2020 (und zwar so lange, bis die gesamte Gewinnsumme ausgespielt ist) das Gewinnspiel „Wir(t)schaffen es!“ gemeinsam mit Sponsoren aus dem Bezirk Kitzbühel.

2. Am Gewinnspiel teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr. Mitarbeiter/innen von impalawolfmitbiss und dem Kitzbüheler Anzeiger sowie deren Angehörige sind nicht teilnahmeberechtigt.

3. Im Rahmen des Gewinnspiels „Wir(t)schaffen es!“ besteht ab 4.Juni 2020 für Privatpersonen die Möglichkeit auf www.wirtschaffenes.at ihre persönlichen Daten zu hinterlassen und Rechnungskopien (jede Rechnung nimmt nur 1x am Gewinnspiel teil) von ihren Einkäufen hochzuladen oder direkt an den Kitzbüheler Anzeiger zu schicken – postalisch oder per E-Mail – Adresse:
Kitzbühler Anzeiger GmbH Im Gries 21-23
A-6370 Kitzbühel
wir@kitzanzeiger.at

4. Hochladen und einsenden kann man Kopien von Rechnungen (jede Rechnung nimmt nur 1x am Gewinnspiel teil, Rechnungen dürfen nicht älter als 7 Tage nach Rechnungsdatum sein) für Einkäufe bei Klein- und Mittelbetrieben mit einer Gewerbeberechtigung im Bezirk Kitzbühel. Die Teilnahme unter falschen Angaben (z. B falsche persönliche Daten, die Fälschung von Rechnungen oder die Einsendung von Rechnungen Dritter) führen zum sofortigen Ausschluss vom Gewinnspiel bzw. zur Annullierung des Gewinns. Etwaige schon zugewiesene Gewinne sind – auch noch nach Beendigung des Gewinnspiels – rückzuerstatten oder verfallen ersatzlos. Zur Überprüfung der Rechtmäßigkeit kann die Auszahlung des Gewinns von einer Vorlage entsprechender Dokumente (z. B. amtlicher Lichtbildausweis, Originalrechnung) abhängig gemacht werden. Jede/r Teilnehmer/in bestätigt, dass durch das Einsenden der Rechnungen keine Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzt werden. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten sind die Teilnehmer verantwortlich.

5. Ab 15. Juni findet wöchentlich eine manuelle Gewinnziehung statt. Die Ziehung findet jeden Montag beim Kitzbüheler Anzeiger statt. Wöchentlich werden bis zu EUR 1750,00 ausgespielt. Rechnungen werden mit max. EUR 250,00 rückerstattet. Die Gewinner werden im Anschluss telefonisch verständigt. Der Gewinn wird überwiesen. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Die Gewinner müssen ihre Bankdaten innerhalb von 3 Tagen nach Verständigung an den Kitzbüheler Anzeiger übermitteln, sonst verfällt der Anspruch auf den Gewinn automatisch. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten sind die Teilnehmer verantwortlich. Wurden nicht genug Rechnungen eingesendet, um die EUR 1750,00 zu erreichen, wandert der restliche Betrag in den Auszahlungstopf und wird in der Folgewoche/zu einem späteren Zeitpunkt/zum Ende der Kampagne ausgespielt. Die Ziehungen enden sobald die Gewinnsumme von EUR 21000,00 erreicht wird.

6. Impalawolfmitbiss und der Kitzbüheler Anzeiger sind stets um eine korrekte und technisch einwandfreie Abwicklung seines Gewinnspiels bemüht. Sollte der Gewinner 48 Stunden nach der ersten Kontaktaufnahme vom Kitzbüheler Anzeiger nicht erreichbar sein, hat der Teilnehmer/in keinen Anspruch auf den Gewinn. Der Gewinnbetrag fließt wieder in den Auszahlungstopf.

7. Jede/r Teilnehmer/in räumt mit seiner Rechnungseinreichung der Firma impalawolfmitbiss und dem Kitzbüheler Anzeiger an allen seinen/ihren mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel in Zusammenhang stehenden schutzrechtsfähigen Leistungen unentgeltlich und exklusiv sämtliche Nutzungsrechte, insbesondere der Sendung und Zurverfügungstellung (beispielsweise im Kitzbüheler Anzeiger oder auf www.wirtschaffenes.at) in Wort (Presseaussendungen, Zeitungsartikel …) zeitlich, territorial und sachlich uneingeschränkt ein. Die Zustimmung zur Verwendung der persönlichen Daten, Veröffentlichung und Kontaktaufnahme kann jederzeit schriftlich oder per E-mail bei impalawolfmitbiss und dem Kitzbüheler Anzeiger widerrufen werden. Die Daten werden 6 Monate, Nutzerdaten 26 Monate nach vollständiger Durchführung des Gewinnspiels umgehend und unwiederbringlich gelöscht. Weitere Bestimmungen zum Datenschutz findet der Teilnehmer in der Datenschutzerklärung unter www.wirtschaffenes.at.

8. Änderungen des Ablaufs des Gewinnspiels aus journalistischen/ programmtechnischen/redaktionellen Gründen bleiben ausdrücklich vorbehalten und werden auf www.wirtschaffenes.at verlautbart.

9. Alle Teilnehmer/innen am Gewinnspiel erklären sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Bei Verdacht auf Manipulation behält sich impalawolfmitbiss und der Kitzbüheler Anzeiger das Recht vor, Teilnehmer/innen – ohne Angaben von Gründen – vom Gewinnspiel auszuschließen.

10. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Kitzbühel. Es gilt österreichisches Recht.

Strichcode

Partner

Sponsoren & Unterstützer

  • Rotary Kitzbuehel

Unterstützer

Initiatoren